Hier sammle ich alternative Informationen, die in den Medien tabu sind.
Folgende pdf-Dokumentationen öffnen sich bei Anklicken im neuen Tab:

Das Skeptiker-Handbuch: CO2 als Klimawandler? Argumentationshilfe für diejenigen, die, wie ich, einmal den CO2-Irrtum (oder-Betrug) glaubten, nun aber merken, wie politisch und dogmatisch das Thema geworden ist, die Menschen manipuliert hat und nun schon in der Schule irrige physikalische Zusammenhänge glaubhaft gemacht werden können.

11.September 2001: die Sprengung des World Trade Centers durch thermonuklearen Sprengstoff, anders als die offizielle Darstellung, von der wir ja nun feststellen können, welche Auswirkungen sie nicht nur im Nahen Osten hatte, sondern heute besonders in Europa hat.
Erwähnen möchte ich, wie verlogen und heuchlerisch ich den offiziellen Standpunkt der EU und besonders von Frau Merkel in der Flüchtlingsfrage finde. Keine Bereitschaft zur Zusammenarbeit auch mit Russland, direkte Unterstützung von Terroristen, insbesondere IS und die stereotype Erpressung mit "Assad muss weg".


Putins Rede zum Beitritt der Krim: Im Gegensatz zum verzerrten Bild unserer Medien über das Ukraine-Problem die Rede des russischen Präsidenten zu diesem Thema. Aktionen wie Russlandsanktionen gehören für mich ohnehin in einen Kindergarten der auf primitiven Niveau agierenden EU-Politik. Die überwiegende Mehrheit der Krimbewohner hatte sich in einer demokratischen Wahl für den Verbleib in Russland entschieden.
Übrigens sind Schlägereien oder Faustschläge ins Gesicht im ukrainischen Parlament nicht Ungewöhnliches.
Mir sind diese faschistoiden Typen, für die sich die EU, besonders Merkel, stark macht, absolut unsympatisch.


Bloshappat    Fake-Medien    Bewusstseinsreise